Aboprogramm 2018/2019

post image
Heinz Rühmann Abend

*Jawoll, meine Herr n*
Ein Abend mit Michael Westphal, mit den beliebten Schlager- und Filmrollen des großen Mimen. Heinz Rühmann, der große Charakterdarsteller und Komiker, der Liebhaber mit dem verschmitzten Lächeln.

post image
Creme Double

*Frauen und Technik*
Das Trio Créme Double führt mit ihrem neuen Kabarett-Entertainment-Programm "Frauen und Technik" mit viel Musik, Schauspiel, skurrilen Tanzeinlagen und der gehörigen Portion Selbstironie durch einen unterhaltsamen Abend. Die grundsätzliche Überlegung "Frauen und Technik - geht das überhaupt?"

post image
Fritz Eckenga

"Ich weiß doch, in welch ́vorgeschädigtem Zustand meine Klienten bei mir angeliefert werden. Wenn ich vor ihnen auftauche, sind sie doch bereits so fassvoll mit erlebter und eingebildeter Wirklichkeit, dass ich nicht der Tropfen sein möchte, der sie zum Überlaufen bringt. Ihr Auftrag ist mir Befehl: Los, Kasper, unterhalte mich! Und sei gefälligst originell!" Ihr Fritz Eckenga

post image
Junge Sinfoniker

*Sinfonie-Konzert*
Die Jungen Sinfoniker sind seit ihrer Gründung im Jahr 1973 das regionale Jugend-Sinfonieorchester für Ostwestfalen-Lippe.
Programm: Johann Strauß (Sohn): Waldmeister-Ouvertüre; Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16; Alexander Borodin: Sinfonie Nr. 2 h-Moll

post image
Kabarett-Theater DISTEL

*Zirkus Angela - Schicksalsjahre einer Kanzlerin*
Mit "Zirkus Angela" küsst die DISTEL die alte Tradition des Nummernkabaretts wach. Nachdem die letzten Programme geschlossene Satire-Stücke mit einem durchgägigen Plot waren, wird jetzt ganz klassische Brettelkunst geboten.

post image
Celtic Rhythms of Ireland

*Irische Tanzshow*
Diese Show ist eine beeindruckende Kombination aus Irish Dance und Folk! Ausnahmetänzer und Dance Captain Andrew Vickers und seine Tänzer/innen konkurieren in leidenschaftlicher Intensität mit solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums und vermitteln die typisch irische Stimmung.

post image
Purple Schulz

*Nach wie vor*
Purple Schulz wusste bereits vor mehr als drei Jahrzehnten, große Gefühle auf den Punkt zu bringen und landete so einen Hit nach dem anderen. Bei seiner Tour 2019 blickt der Kölner nun auf sein Lebenswerk und präsentiert mit "Nach wie vor" sein gleichnahmiges aktuelles Album.

post image
Bernhard Hoecker

*Neues Programm 2019*
Auf typisch hoëckereske Art widmet er sich deren Denkstrukturen, dreht und wendet diese im Scheinwerferlicht, klopft ab, bohrt nach, analysiert - und hilft der Welt auf die Sprünge, natürlich nie auf direktem Weg. Dies kann Bahnreisende, Freibadbesucher und Comedyfans gleichermaßen betreffen.